16.08.2023 | 1 Bild

„MAX VERSTAPPEN: ANATOMIE EINES CHAMPIONS“ EXKLUSIV BEI CANAL+

Max Verstappen: Anatomie eines Champions © 2023 Viaplay Group. All rights reserved.

Zu dieser Meldung gibt es:

Pressetext Pressetext als .txt

  • Vom Wunderkind zum Formel 1-Weltmeister: Die spannungsgeladene, dreiteilige Dokumentation folgt dem außergewöhnlichen Rennfahrer auf dem Weg zu seinem zweiten WM-Sieg
  • Exklusiv und hautnah: Brisante Einblicke in Max Verstappens Privatleben
  • „Max Verstappen: Anatomie eines Champions“ ist ab 24. August exklusiv bei CANAL+
  • Die Serie ist Teil der Kooperation mit Viaplay Select
Max Verstappen – Das Wunderkind unter den Rennfahrern. Er ist nicht nur zweifacher Weltmeister und Seriensieger, sondern hält auch den Titel des jüngsten Gewinners eines Formel-1 Rennens aller Zeiten. Immer schneller, immer weiter, immer mehr. Das scheint das Motto des 25-jährigen zu sein. Doch wer ist Max Verstappen wirklich und welche Geschichte steckt hinter dem Gesicht, das die Öffentlichkeit kennt?
Rechtzeitig zu seinem Heim-Grand Prix in Zandvoort, Niederlande, enthüllt „Max Verstappen: Anatomie eines Champions“ den komplexen Menschen, der sich hinter diesem außergewöhnlichen Talent verbirgt. In drei Episoden, die zu drei Rennstrecken führen (Spielberg, Spa, Zandvoort), liefert die brandneue Dokumentation exklusive Einblicke in den Formel 1-Zirkus und das Leben von Max Verstappen, der jetzt schon als Rennsport-Legende gilt.

„Max Verstappen: Anatomie eines Champions“ untersucht durch noch nie gezeigte Interviews mit Familie, Freund:innen und Teamkollegen die Beziehungen, die Max Verstappen dabei geholfen haben, der Rennfahrer zu werden, der er heute ist. Max Verstappen wurde in eine Rennfahrerfamilie geboren. So wird insbesondere die strenge Erziehung, die er durch seinen Vater erfahren hat, ausführlich thematisiert. Jos Verstappen, der selbst Formel 1-Fahrer war, trainiert seinen Sohn seit frühester Kindheit, und erwartet Disziplin, Leistung und Erfolg.

„Max Verstappen: Anatomie eines Champions“ zeichnet das Bild eines entschlossenen jungen Mannes, der hart an sich arbeitet und sich bewusst ist, woher sein Erfolg kommt. Manche sagen er sei ein Genie, andere bezeichnen ihn als Hitzkopf, der sich nicht zu benehmen weiß. Auf eines können sich jedoch alle einigen: Er ist der talentierteste Rennfahrer seit langem, der Woche für Woche Siege für sein österreichisches Team einfährt. Um es mit den Worten von Dr. Helmut Marko zu sagen (Episode 1): „Bei Red Bull schätzen wir Persönlichkeit. Wir sagen den Fahrern nicht, wie sie sprechen müssen. Der Motorsport ist kein Kindergarten.“ „Vor Max war die Formel 1 schon etwas langweilig.“ 

Im Laufe der dreiteiligen Dokumentation ist das Publikum exklusiv und hautnah dabei, während Max sich auf Rennen vorbereitet, Sponsorentermine, Reaktionstrainings und Fotoshootings absolviert. Dabei wird immer wieder Bezug auf seine Kindheit genommen und auch die Schattenseiten des Erfolgs und der Druck des Champion-Seins sind zu sehen. Persönliche Einblicke in seinen Alltag und kurze private Momente zwischen Max und seiner Partnerin, Kelly Piquet (Tochter von Rennfahrer Nelson Piquet), runden dieses außergewöhnliche Porträt ab.

Mit MAX VERSTAPPEN – ANATOMIE EINES CHAMPIONS gewinnen Rennsportfans noch nie gezeigte Einblicke in das Leben von Max Verstappen – auf und neben der Rennstrecke. So nah war noch keine Dokumentation an dem zweifachen Weltmeister dran. Wir freuen uns, das brandneue Porträt dieses außergewöhnlichen Sportlers exklusiv nach Österreich zu holen.“
Philipp Böchheimer, Geschäftsführer von CANAL+
 
„Max Verstappen: Anatomie eines Champions” ist ab 24. August exklusiv in der CANAL+ App über Viaplay Select verfügbar.

BILDMATERIAL MAX VERSTAPPEN: ANATOMIE EINES CHAMPIONSSCREENER
Passwort auf Anfrage

CANAL+ bietet ausgezeichnetes Entertainment - ob auf dem Smartphone, dem Laptop oder dem Fernseher. Zudem können User:innen CANAL+ auch offline mit der Download-to-go-Funktion abrufen. Mehr Informationen zu den aktuellen Serien- und Filmhighlights sind unter diesem Link zu finden: SERIEN- UND FILMHIGHLIGHTS IM AUGUST: „BLACK SNOW“ UND „THE PACT“ EXKLUSIV IM CANAL+ KRIMISOMMER - CANAL+ | Mediencenter (canalplus.at).

Über CANAL+

CANAL+, eine der größten Medienmarken der Welt, startete 2022 in Österreich. 

Die CANAL+ Group ist in mehr als 50 Ländern aktiv, hat insgesamt 25,5 Millionen Abonnent:innen weltweit und 7.500 Mitarbeiter:innen auf allen Kontinenten. CANAL+ ist mit den Unternehmen STUDIOCANAL und KINO SWIAT europaweit führend bei der Produktion, dem Erwerb und dem Vertrieb von Spielfilmen und TV-Serien.

Mit der Streaming-App CANAL+ und dem TV-Sender CANAL+ FIRST präsentiert die Gruppe in Österreich Entertainment auf höchstem Niveau. Unter dem Motto "Unlock Great Stories" bietet CANAL+ ein umfangreiches Angebot an ausgezeichneten Serien und Filme – darunter Exklusivtitel wie The Walking Dead: Dead City, Der Fuchs oder Fargo und österreichischen Produktionen, wie Green Explorers. CANAL+ ist für iOS, Android, alle gängigen Smart-TVs von Samsung, LG und Co. sowie über den Browser verfügbar. Der lineare Sender CANAL+ FIRST ist via A1 Xplore, HD Austria, Liwest, KabelPlus, Lampert und Sky verfügbar. Das Besondere an dem Angebot ist nicht nur der unverwechselbare Inhalt, sondern auch, dass das Angebot am Standort Wien speziell für den österreichischen Bewegtbildmarkt erstellt wird.  
Mehr Infos unter: www.canalplus.at

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Sofort downloaden

Bilder (1)

Max Verstappen: Anatomie eines Champions
9 000 x 5 064 © 2023 Viaplay Group. All rights reserved.

Kontakt

PR KONTAKT

pol1 im Auftrag von CANAL+
Martin Schmidt
Senior Communication Manager
+43 (0)1 96 87 58 40
martin.schmidt@pol1.at


Kontakt CANAL+
Mag. Patricia Seibel
Teamlead Marketing & Communications CANAL+ Austria
+43 664 88 124 107
patricia.seibel@canalplus.at


Für allgemeine und technische Anfragen zum Angebot von CANAL+ wenden Sie sich bitte an das Service-Team unter info@canalplus.at.