25.06.2024 | 21 Bilder

SERIEN- UND FILMHIGHLIGHTS IM JULI: "BORN RACERS", 15 ÖSTERREICHISCHE FILME SOWIE "THE UNDECLARED WAR", "INSTINTO", "PARIS POLICE 1905" U.V.M. BEI CANAL+

The Undeclared War Keyart © Playground Television UK and Stonehenge Films MMXVIII. All Rights Reserved.

Zu dieser Meldung gibt es:

Pressetext Pressetext als .txt

  • Born Racers: Exklusive Einblicke hinter die Kulissen des Nachwuchsprogramms der MotoGP
  • Ein Sommer in Rot-Weiß-Rot: 15 österreichische Filme von "Bad Fucking" bis "Planet Ottakring"
  • Das Serien-Highlight in der CANAL+ APP: "The Undeclared War" ab 19. Juli
  • „Fifty Shades of Grey“ und „Eyes Wide Shut“ lassen grüßen: "Instinto" Staffel 1 ab 1. Juli
  • Film-Action mit Sylvester Stallone: Das komplette John Rambo Package
  • Für Fans von Paris Police 1900 und Babylon Berlin: "Paris Police 1905"

 

Für alle Fans der MotoGP:

Born Racers

Im Juli präsentiert CANAL+ ein besonderes Highlight für alle Motorsportfans: "Born Racers", eine fesselnde 6-teilige Dokuserie, die den aufregenden Weg von 26 Nachwuchstalenten im Motorradsport zeigt. Über eine ganze Saison des Red Bull MotoGP Rookies Cups hinweg bietet die Serie exklusive Einblicke hinter die Kulissen des Nachwuchsprogramms der MotoGP.

Begleitet werden die jungen Talente von der österreichischen Motorsportlegende Gustl Auinger, der als Coach im Red Bull MotoGP Rookies Cup tätig ist. "Born Racers" bietet spannende und authentische Geschichten, die den Traum der jungen Fahrer, eines Tages in der MotoGP zu starten, lebendig werden lassen.

Jede der sechs Folgen dauert rund 60 Minuten und ist ab dem 1. Juli für einen Monat exklusiv in der CANAL+ App verfügbar.

TRAILER

 

Ein Sommer in Rot-Weiß-Rot:

15 zusätzliche österreichische Filme in der CANAL+ App

Fans österreichischer Filme kommen im Juli ebenfalls voll auf ihre Kosten. Insgesamt 15 österreichische Filme kommen im Juli in der CANAL+ App zu der bereits großen Sammlung österreichischer Produktionen dazu und decken eine beeindruckende Bandbreite an Genres ab – von unterhaltsamen Komödien über packende Dokumentationen bis hin zu spannenden Thrillern.

Ab Freitag, dem 5. Juli werden jede Woche mehrere neue österreichische Filme in der CANAL+ App hinzugefügt. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Auswahl und genießen Sie die Vielfalt und Kreativität des österreichischen Kinos in der CANAL+ App.

Ab 5. Juli:

  • Der Vampir auf der Couch
  • Bad Fucking
  • Projekt Ballhausplatz TRAILER
  • Risiken & Nebenwirkungen TRAILER
  • Geschichten vom Franz TRAILER
  • Die letzte Party deines Lebens
Ab 12. Juli:
  • Models
  • Womit haben wir das verdient? TRAILER
  • Mein Fleisch und Blut
Ab 19. Juli:
  • Anna Fucking Molnar
  • Planet Ottakring
  • Franz Fuchs - Ein Patriot

Ab 26. Juli:

  • Wanted
  • Die Wunderübung
  • Murer - Anatomie eines Prozesses



Exklusiv in der CANAL+ App:

The Undeclared War

Diese im Jahr 2024 spielenden Serie verfolgt ein führendes Team von Analysten im Herzen des GCHQ, das heimlich daran arbeitet, eine Reihe von Cyberangriffen auf Großbritannien im Vorfeld einer Wahl abzuwehren. Die 21-jährige GCHQ-Praktikantin Saara Parvan (Hannah Khalique-Brown) findet sich plötzlich an der unsichtbaren Front eines hochriskanten Cyberkriegs wieder, als ein routinemäßiger Stresstest der internen Infrastruktur schiefgeht. In einem spannenden Katz-und-Maus-Spiel müssen Saara und das Team des GCHQ versuchen, ihren Gegnern immer einen Schritt voraus zu sein und jeden versteckten Zug vorauszusehen.

Die Serie basiert auf gründlicher Recherche des BAFTA-Preisträgers Peter Kosminsky und beleuchtet einen der dringendsten Kämpfe unserer Zeit. Kosminsky, bekannt für "Wolf Hall" und "The Government Inspector", hat die Serie erschaffen, geschrieben, inszeniert und produziert. Zum hochkarätigen Cast gehören Hannah Khalique-Brown, Simon Pegg ("Star Trek", "Mission: Impossible"), Maisie Richardson-Sellers ("DC’s Legends of Tomorrow"), Edward Holcroft ("Alias Grace"), Adrian Lester ("Riviera", "Mary Queen of Scots"), Alex Jennings ("The Crown"), Tom McKay ("The Suspect"), German Segal und Mark Rylance (Oscar-Gewinner für "Bridge of Spies", "Wolf Hall”).

"The Undeclared War" ist eine Koproduktion von Playground, Stonehenge Films und Universal International Studios. Kosminsky führte bei allen sechs Episoden Regie und schrieb vier davon. Zu den weiteren Autoren gehören Declan Lawn ("The Salisbury Poisonings"), Adam Patterson ("The Salisbury Poisonings") und Amelia Spencer ("Dead Birds"). Kosminsky ist neben Colin Callender ("Wolf Hall", "All Creatures Great and Small”) und Noëlette Buckley ("Wolf Hall", "King Lear") ausführender Produzent für Playground. Robert Jones (Babylon) ist der Produzent.

Die Serie ist ab dem 19. Juli exklusiv in der CANAL+ App verfügbar: 6 Episoden von jeweils 50 Minuten.

TRAILER

 

Für Fans von "Fifty Shades of Grey" und "Eyes Wide Shut":

Instinto Staffel 1

Mit der ersten Staffel der erotischen Thriller-Serie "Instinto" bietet CANAL+ ein weiteres Highlight im Juli. Diese fesselnde Serie handelt von Leidenschaft, Intimität, Sex, Vertrauen und schlussendlich Liebe. Im Mittelpunkt stehen die komplexen zwischenmenschlichen Beziehungen, Ängste und Einsamkeit der Charaktere.

Die Serie erzählt die Geschichte von Marco Mur (gespielt von Mario Casas), einem attraktiven und erfolgreichen Geschäftsmann, der aufgrund eines Traumas aus seiner Vergangenheit Schwierigkeiten hat, sich emotional auf Frauen einzulassen. Stattdessen bevorzugt er anonyme, intime Begegnungen in einem Club, in dem alle ihre Identitäten verbergen. Doch als seine Vergangenheit ihn unerwartet einholt, muss sich Marco den Konflikten in seinem Leben stellen.

Mario Casas zählt zu den bekanntesten Schauspielern Spaniens ("Bird Box: Barcelona"). Daneben umfasst der hochkarätige Cast auch noch Ingrid García Jonsson, Óscar Casas, Jon Arias und Sylvia Alonso. "Instinto" wurde von den renommierten Schöpfern und Autoren Teresa Fernández-Valdés, Ramón Campos und Gema R. Neira (bekannt für "Farina", "Grand Hotel", "Velvet") entwickelt und unter der Regie von Carlos Sedes ("Grand Hotel") umgesetzt.

Die Serie ist ab dem 1. Juli in der CANAL+ App verfügbar: Freuen Sie sich auf 8 Folgen zu je 45 Minuten und tauchen Sie ein in die packende Welt von "Instinto".

TRAILER

 

Ein französisches CANAL+ Original:

Paris Police 1905

Die Fortsetzung der Erfolgsserie "Paris Police 1900" führt den Zuschauer zurück ins Paris der Jahrhundertwende. Am 24. Dezember 1904 wird eine unidentifizierte Leiche im Bois de Boulogne gefunden. Inspektor Antoine Jouin (Jérémie Laheurte) ermittelt in diesem mysteriösen Fall, der ihn tief in die Geheimnisse der Pariser Unterwelt und den berüchtigten Wald an der Stadtgrenze führt, wo die Bewohner ihre dunkelsten Bedürfnisse befriedigen.

"Paris Police 1905" besticht durch seine opulente, visuell beeindruckende Darstellung und fängt die Stimmung in Paris um 1900 detailgetreu ein.

Zum Cast gehören neben Jérémie Laheurte auch Evelyne Brochu, Thibault Evrard, Marc Barbé, Eugénie Derouand und Alexandre Trocki. Die Serie wurde von Fabien Nury ("The Death of Stalin") kreiert, geschrieben und produziert.

Für Fans von "Babylon Berlin" bietet "Paris Police 1905" eine spannende und atmosphärische Krimihandlung vor historischer Kulisse. Die Serie, ein französisches CANAL+ Original, bietet 6 Folgen zu je 60 Minuten und ist ab 1. Juli in der CANAL+ App verfügbar.

TRAILER

 

Für alle Fans von Actionfilmen:

Das komplette John Rambo-Package

Ab 31. Juli sind alle fünf Teile der ikonischen Action-Serie, in der Sylvester Stallone die Hauptrolle des Vietnamkriegsveteranen John Rambo spielt, in der CANAL+ App über Filmtastic verfügbar.

In "Rambo - First Blood" (1982) wird John Rambo in einer Kleinstadt wegen Landstreicherei festgenommen und entfacht einen Guerillakrieg gegen die Polizei. In "Rambo II - Der Auftrag" (1985) kehrt er nach Vietnam zurück, um amerikanische Kriegsgefangene zu retten. "Rambo III" (1987) zeigt Rambo auf einer Mission in Afghanistan, um seinen ehemaligen Kommandeur aus der Gefangenschaft der Sowjets zu befreien. In "John Rambo" (2007) lebt er zurückgezogen in Thailand, wird aber gebeten, eine Gruppe Missionare in das von Krieg zerrüttete Burma zu führen. Schließlich kehrt Rambo in "Rambo: Last Blood" (2019) auf die Leinwand zurück, um die entführte Enkelin seiner Haushälterin aus den Händen eines mexikanischen Drogenkartells zu retten.

Stallone, der nicht nur als Schauspieler glänzt, sondern auch an den Drehbüchern mitgeschrieben und bei "John Rambo" Regie geführt hat, verkörpert in diesen Filmen eine der bekanntesten Figuren der Filmgeschichte.

TRAILER

 

Die linearen Highlights auf CANAL+ ACTION:

"Billy The Kid" Staffel 1

Diese epische Abenteuergeschichte basiert auf dem Leben von Billy the Kid, auch bekannt als William H. Bonney. Die Serie erzählt von seinen bescheidenen irischen Wurzeln, seinen frühen Tagen als Cowboy und Revolverheld an der amerikanischen Grenze bis hin zu seiner entscheidenden Rolle im Lincoln County Krieg und darüber hinaus.

Geschaffen von Michael Hirst, dem Schöpfer der erfolgreichen Historienserien "Vikings" und "The Tudors", und unter der Regie von Otto Bathurst, verspricht "Billy the Kid" eine tief verwurzelte historische Erzählung. Die Geschichte beginnt in New York, wo der zwölfjährige Billy mit seiner irischen Einwandererfamilie lebt. Aufgrund der Schwierigkeiten, in der Großstadt Fuß zu fassen, beschließt die Familie, in den Westen der USA zu ziehen. Was als Hoffnung auf ein besseres Leben beginnt, wird schnell zur brutalen Realität, als sie den Gefahren und Herausforderungen ihrer neuen Heimat begegnen.

Billy, dargestellt von Tom Blyth ("The Hunger Games: The Ballad of Songbirds & Snakes"), lernt schnell, sich in der rauen Welt des Westens durchzuschlagen. Die Serie bietet eine fesselnde Mischung aus Action und Abenteuer und glänzt mit einer erstklassigen Besetzung: Daniel Webber ("Escape From Pretoria", "Marvel's The Punisher") als Jessy Evans, Eileen O'Higgins ("Irregulars", "Brooklyn") als Kathleen, Jonah Collier ("My Name is Lizzie") als junger Billy sowie Joey Batey ("The Witcher", "Nightfall") und Shaun Benson ("Mayans M.C.") als John Riley.

Ab dem 22. Juli sind auf CANAL+ ACTION jeweils um 20:15 Uhr zwei neue Episoden der insgesamt achtteiligen Serie zu sehen.

TRAILER


"Die Nacht, als Laurier erwachte" (Mini-Serie)

Wenn die Vergangenheit einen einholt und Hass und Boshaftigkeit mit sich bringt, wie kann man sich dann versöhnen? Und ist Versöhnung unter diesen Umständen überhaupt möglich? Die Mini-Serie "Die Nacht, als Laurier erwachte" stellt eben diese Fragen. Die Serie erzählt von Mimi, ihrem Bruder Jules und deren Nachbar Laurier. Die drei waren einst, in den frühen 1990er Jahren, unzertrennliche Freunde. Im Oktober 1991 vergewaltigt der damals 17-jährige Laurier die 14-jährige Mimi und damit verändert sich alles. Mimi verlässt die Stadt und die Geschwister verlieren sich aus den Augen. 30 Jahre später kehrt Mimi zur Testamentsverlesung ihrer Mutter in ihre Heimatstadt zurück, trifft dort auf ihre Brüder – und die Vergangenheit holt sie ein.

"Die Nacht, als Laurier erwachte" ist eine emotionale, spannende Thriller-Serie, die in die Tiefen der menschlichen Psychologie eintaucht. Das Drehbuch stammt von Xavier Dolan, der ebenfalls Regie führte und eine der Hauptrollen spielt. 

Ab 31. Juli sind auf CANAL+ ACTION jeweils um 20:15 Uhr zwei neue Episoden der fünfteiligen Miniserie zu sehen. 

TRAILER

CANAL+ in Österreich
CANAL+ ist einer der größten Medienkonzerne der Welt. Seit Mai 2024 vereint er in Österreich
Fernsehen und Streaming unter einem Dach. Er führt damit Österreichs erste unabhängige
Satelliten-TV-Plattform (vormals HD Austria, seit 2010 am Markt) und das Streaming-Service
CANAL+ zusammen, das seit 2022 in Österreich verfügbar ist.

Die CANAL+ Gruppe, eine Tochtergesellschaft von Vivendi, ist weltweit führend in der
Erstellung und Verbreitung von Inhalten, mit einer Präsenz in mehr als 50 Ländern und fast
7.600 Mitarbeitern auf allen Kontinenten. Die CANAL+ Gruppe hat weltweit 26,4 Millionen
Abonnent:innen, davon 17,1 Millionen in Europa. Mit der Unterstützung ihrer
Tochtergesellschaft STUDIOCANAL und ihrem Netzwerk von 14 Produktionsfirmen, darunter
13 in Europa, wie KINO SWIAT, und eine in den Vereinigten Staaten, ist die CANAL+ Gruppe
der führende Produzent und Verleiher von Spielfilmen und TV-Serien in Europa.

Davon profitiert auch das österreichische CANAL+ Angebot, das hochwertige Streaming-
Inhalte, Satelliten- und Online-TV umfasst. Es beinhaltet mehr als 80 HD-Sender inklusive UHD
und allen österreichischen Programmen, über 40 Premium-Sender und einen eigenen linearen
TV-Sender -, gefragte, einzigartige, auch exklusive Serien und Filme aus Europa und der
ganzen Welt sowie österreichische und Eigenproduktionen zum Streaming. Für das perfekte
Hybrid-Erlebnis aus linearem und non-linearem Fernsehen und Streaming sorgt eine innovative
App für Smart-TV, Handy oder Tablet, iOS und Android, mit der das gesamte Angebot zu
Hause am Fernseher oder unterwegs abgerufen werden kann. Weitere Informationen finden Sie
unter http://www.canalplus.at.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Sofort downloaden

Bilder (21)

The Undeclared War Keyart
1 920 x 1 080 © Playground Television UK and Stonehenge Films MMXVIII. All Rights Reserved.
The Undeclared War Still1
5 890 x 3 926 © Playground Television UK and Stonehenge Films MMXVIII. All Rights Reserved.
The Undeclared War Still2
5 877 x 3 918 © Playground Television UK and Stonehenge Films MMXVIII. All Rights Reserved.
Rambo: Last Blood Keyart
1 920 x 1 080 © 2019 LEONINE Distribution GmbH
Rambo: Last Blood Still2
6 000 x 4 000 © 2019 LEONINE Distribution GmbH
Rambo: Last Blood Still1
6 000 x 4 000 © 2019 LEONINE Distribution GmbH
Paris Police 1905 Keyart
2 000 x 3 000 © 2022 TETRA MEDIA FICTION - AFPI
Paris Police 1905 Still2
3 543 x 2 357 © 2022 TETRA MEDIA FICTION - AFPI
Paris Police 1905 Still1
3 543 x 2 358 © 2022 TETRA MEDIA FICTION - AFPI
Instinto Keyart
3 307 x 4 724 © 2019 Telefonica Audiovisual Digital SLU
Instinto Still2
2 953 x 2 058 © 2019 Telefonica Audiovisual Digital SLU
Instinto Still1
2 953 x 1 841 © 2019 Telefonica Audiovisual Digital SLU
Billy The Kid KeyArt
2 000 x 3 000 © 2022 Epix Studios LLC. All Rights Reserved.
Billy The Kid Still
6 000 x 4 000 © 2022 Epix Studios LLC. All Rights Reserved.
Billy The Kid Still
6 000 x 4 000 © 2022 Epix Studios LLC. All Rights Reserved.
Die Nacht als Laurier erwachte Keyart
2 000 x 3 000 © 2021 CANAL+. Alle Rechte vorbehalten. Rechte: Studiocanal GmbH.
Die Nacht als Laurier erwachte Still
4 500 x 2 984 © 2021 CANAL+. Alle Rechte vorbehalten. Rechte: Studiocanal GmbH.
Die Nacht als Laurier erwachte Still
3 543 x 2 834 © 2021 CANAL+. Alle Rechte vorbehalten. Rechte: Studiocanal GmbH.
Born Racers
3 920 x 2 205
Born Racers
7 631 x 5 087
Born Racers
8 256 x 5 504

Kontakt

PR KONTAKT

pol1 im Auftrag von CANAL+
Martin Schmidt
Senior Communication Manager
+43 (0)1 96 87 58 40
martin.schmidt@pol1.at

Für allgemeine und technische Anfragen zum Angebot von CANAL+ wenden Sie sich bitte an das Service-Team unter info@canalplus.at.